Brückenhaus e.V. - wir bauen Brücken!

Brückenhaus Ötlingen

Im Kirchheimer Stadtteil Ötlingen befindet sich unser Stadtteilzentrum TrIB. Hier gibt es für alle Menschen aus Ötlingen verschiedene Angebote.

Brückenhaus Südstadt

Der Stadtteil Südstadt liegt im Südosten der Stadt Kirchheim. Mittelpunkt des Stadtteils ist der Rambouilletplatz. Auf diesem Platz steht der Pavillon. Hier macht das Brückenhaus unterschiedliche Angebote für Jung und Alt.

Veranstaltungen & Termine

Das Brückenhaus veranstaltet über das Jahr verteilt verschiedene Spielangebote in ganz Kirchheim. Viele dieser Spielangebote veranstalten wir in Kooperation mit anderen Einrichtungen.

Kinderferien-
programm

Hier geht's zur Anmeldung

Einblicke in unser Handeln

26. Januar 2023

Berufsinfomesse BIM am 16.02.2023

Dieses Jahr findet wieder die Berufsinfomesse BIM in der Stadthalle statt. Am 16.02.2023 bekommt ihr viele Infos über Ausbildungsberufe und weiterführende Schulen und könnt euch bei aktuellen Azubis über interessante Berufe informieren!
mehr lesen...


23. Januar 2023

Kinderferienprogramm 2023

ANMELDUNGEN SIND AB 01. APRIL MÖGLICH Auch in diesem Jahr veranstaltet das Brückenhaus e.V. wieder ein Kinderferienprogramm. Es findet vom 28.07. – 05.08.2023 statt. Allerdings kann es dieses Jahr wegen Bauarbeiten nicht am Schloßgymnasium stattfinden. Wir sind schon in Gesprächen für andere Standorte, so dass wir sagen können, dass es auf jeden Fall stattfindet! Sobald...
mehr lesen...


4. Januar 2023

SNEG Jahresbericht ist online!

Der Jahresbericht 2022 unseres SNEG ist fertig: hier könnt ihr alles nachlesen, was letztes Jahr im SNEG stattgefunden hat!
mehr lesen...


Alle Beiträge

Termine

16.02.2023 Berufsinformationsmesse

28.07.-05.08.2023 Kinderferienprogramm

 

Alle Termine

Brückenhaus - das machen wir, dafür stehen wir.

Flexible Hilfe

Die Flexiblen Hilfen der Erziehungshilfestelle Kirchheim-Stadt werden in Ötlingen von einer Mitarbeiterin des Brückenhauses angeboten und richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren und deren Familien. Sie sollen diese in schwierigen Lebens- und Erziehungssituationen individuell, bedarfsgerecht, sozialraumbezogen und alltagsnah unterstützen und begleiten.

Mobile Jugendarbeit

Mobile Jugendarbeit sucht den Zugang zu Jugendlichen, die gesellschaftlich ausgegrenzt werden und Schwierigkeiten im Umgang mit Anderen oder sich selbst haben. Mobile Jugendarbeit spricht Jugendliche in ihrem Alltag und Lebensumfeld an und bietet Unterstützung für Einzelne und Gruppen.

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist Ansprech- Kooperationspartner für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern und soziale Einrichtungen. Schulsozialarbeit setzt dort an, wo sich Kinder und Jugendliche täglich begegnen, nämlich in der Schule, und arbeitet an Problemlösungen noch bevor staatliche Jugendhilfe oder andere Sanktionsinstanzen eingreifen müssen. Schulsozialarbeit ist neutral und unabhängig und unterliegt der Schweigepflicht.

Wir brauchen Ihre Spende!

Mehr Informationen

Danke!